Splitscreen und Adaptives Scrollen

Mit con:text können Sie zwei Dokumente in der Splitscreen-Ansicht öffnen und parallel arbeiten. Oder Sie lassen sich referenzierte Passagen innerhalb eines Dokumentes in einem zweiten Fenster anzeigen. Durch Aktivieren des adaptiven Scrollens bewegt sich das "Slavefenster" mit dem "Masterfenster". Wird eine neue Referenz im Masterdokument erkannt, springt das Slavedokument direkt an diese Stelle.

Wie das in der Praxis aussieht, sehen Sie im Video.




Nutzen auch Sie jetzt con:text um zwei Dokumente parallel bearbeiten zu können.